Bauamtsleiterin/Bauamtsleiter

Stellenangebot

Bauamtsleiterin/Bauamtsleiter

Gesucht: Angestellter
Unternehmen: Gemeindeamt Hof bei Salzburg
Kontakt: Bgm. Thomas Ließ
Beginn des Arbeitsverhältnisses: nach Vereinbarung
Ausmaß der Tätigkeiten: Vollzeit



Anforderungen:
Die Gemeinde Hof bei Salzburg schreibt folgende Stelle aus:

Bauamtsleiter/in
Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden, das sind 100 % der Vollbeschäftigung.

Dienstbeginn: Nach Vereinbarung

Aufgabengebiete sind unter anderem:
Leitung des Bauamtes
Bearbeitung und Abwicklung aller im Bauamt anfallenden Tätigkeiten (z.B. Bau-, Raumordnungs- und Straßenrecht, Feuerpolizei, Veranstaltungsrecht)
Vorbereitung und Teilnahme an Verhandlungen und Sitzungen sowie Umsetzung der Beschlüsse
Mitarbeit in allen Abteilungen der Gemeindeverwaltung

Unbedingt zu erfüllende Voraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung oder Abschluss einer mittleren oder höheren Schule
Österreichische Staatsbürgerschaft
Einwandfreier Leumund

Männliche Bewerber: Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst, sofern die Eignung gegeben war

Wir erwarten von Ihnen:
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fundierte EDV-Kenntnisse
Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten, Loyalität, Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft sowie Serviceorientiertheit im Umgang mit Bürgern
Teamfähigkeit und gute Umgangsformen
Positive Absolvierung der Grundausbildung und Bereitschaft zur Weiterbildung
Bereitschaft zur Leistung von Überstunden
Lenkerberechtigung (Führerschein B)

Idealerweise:
haben Sie bereits Fachkenntnisse und Praxis in den Bereichen Bauwesen bzw. Baurecht
sind Sie oder waren Sie bereits in der Bauverwaltung einer Gemeinde tätig

Wir bieten:
eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team des Hofer Gemeindeamtes
eine umfassende Einschulung sowie Möglichkeiten zur Weiterbildung die Übernahme einer leitenden Funktion

Die Entlohnung erfolgt nach dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 2001 in der Entlohnungsgruppe c bzw. b (bei Abschluss mit Matura).
Das konkrete Einstiegsgehalt hängt unter anderem von Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation und Erfahrung ab.

Die Bewerbung ist schriftlich bis spätestens Montag, 22.10.2018 (12.00 Uhr) beim Gemeindeamt Hof bei Salzburg, Postplattenstraße 1, 5322 Hof bei Salzburg oder auch per E-Mail an einzubringen.

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen anzufügen:
Lichtbild, lückenloser Lebenslauf, Nachweis der österreichischen Staatsbürgerschaft, Bestätigung über den abgeleisteten Wehr- bzw. Zivildienst sowie die einschlägigen Schul- und Dienstzeugnisse.

Hinweise: Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes. Anlässlich der Bewerbung anfallende Fahrtkosten und sonstige Spesen werden nicht ersetzt.


Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt an: